website design software
Chronik

Vereinsgeschichte

Anno 1885, im Jahre der Weltausstellung in Antwerpen und der Fahrt des ersten Motorrades von Daimler und Maybach, wurde in Kirchberg/Hunsrück, nach den bis zum Frühjahr des Jahres 2007 belegbaren Aufzeichnungen,                              der Männergesangverein Kirchberg gegründet.

Durch Nachforschungen Anfang 2007 konnte im Archiv der Stadt Kirchberg in der “Acta Speciala Nr.110” die Niederschrift der Statuten und die damit verbundene Vereinsgründung vom 15.November 1876 nachgewiesen werden. Der gegründete Verein führte den Namen “Kirchberger Gesangverein”. Somit kann der Verein auf eine über 135 jährige Geschichte zurückblicken.

In den vereinsgeschichtlichen Ausführungen zu Festbuch zum 40 jährigen Stiftungsfeste des MGV im Juni 1925 erwähnt der Schreiber das sich in den  40er Jahren des 19. Jahrhunderts Männer zusammentaten, einen Gesangverein gründeten, um unter dem Dirigenten - Lehrer Kaiser - das deutsche Liedgut zu pflegen.

Der erste Ausfahrt des Vereins im Jahre 1845 führte in das Städtchen Kirn um dort u.a. mit dem Lied “ Durch Feld und Buchenhallen” die Zuhörer zu begeistern.

Für die damalige Zeit sicherlich eine sehr anstrengende Reise.

Ab dem Jahre 1853 führte Lehrer Müller den Verein. Nach dessen Versetzung übernahm Lehrer Trapp den Dirigentenstab.

1855 wurde der Männergesangverein in einen gemischten Chor umgewandelt, der sein Liedgut ab 1874 unter Dirigent Protsch zu Gehör brachte. Der gemischte Chor wurde später aufgelöst. An dessen Stelle trat wieder ein Männergesangverein.

Nach einer Wanderung zur Marienburg im Herbst 1881 fing der Chor an zu ruhen und fiel in einen Dornröschenschlaf, aus dem er an Weihnachten 1884 erwachte und unter Dirigent -Lehrer Harlos- im Jahre 1885 die offizielle Neugründung erfuhr.

Die beschriebene Vereinsgründung vom 15.11.1876 wurde wahrscheinlich nach der Auflösung des gemischten Chores getätigt, der aber dann ab 1881 bis zur Neugründung ruhte.

Die Unterschriften der Gründungsmitglieder von 1876 sind fast alle auf einem Vereinsfoto mit Bürgermeister Sandkuhl von 1893 zu finden.

Leider sind keine belegbaren Aufzeichnungen über die Vereinsgründung vor 1876 vorhanden.

Wolfgang Brandscheid                           Hier klicken: Bilder von damals bis heute

 

[Home] [Chronik] [Bilder Chronik] [Veranstaltungen] [Highlights] [Proben] [Impressum] [Kontakt]